Sektion Bernried e.V.

Bayerischer Wald - Verein

 

 

 EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) 

 

 

 

Info an alle Mitglieder des „Bayerischer Wald-Verein, Sektion Bernried e.V.“

 

 

Im Zuge der Ende Mai 2018 in Kraft getretenen EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) 

möchten wir alle Mitglieder über die Behandlung personenbezogener Daten in unserer Sektion informieren. (Infobasis Mai 2018)

 

Datenschutzhinweise für Mitglieder: 

Wir möchten Sie darüber informieren, dass die von Ihnen in Ihrer Beitrittserklärung angegebenen 
personenbezogenen Daten (Name, Adresse, Geburtstag, Eintrittsdatum, sowie ggf. Telefonnummer, 
E-Mail-Adresse und Bankverbindung) auf den EDV-Systemen des „Bayerischer Wald-Verein, Sektion 
Bernried e.V.“ gespeichert und für Verwaltungszwecke des Vereins verarbeitet und genutzt werden. 
Verantwortliche Stelle ist der „Bayerischer Wald-Verein, Sektion Bernried e.V.“. 
Wir sichern Ihnen zu, Ihre personenbezogenen Daten vertraulich zu behandeln und nicht an 
Dritte weiterzugeben. Hiervon sind die Daten von Vorstandsmitgliedern und Fachwarten 
ausgenommen, deren Kontaktdaten zur Erfüllung der satzungsgemäßen Aufgaben innerhalb der 
Verbandsstrukturen an den Hauptverein „Bayerischer Wald-Verein e.V.“ mit Sitz in Zwiesel für die 
interne Kommunikation weitergegeben werden können. Der „Bayerischer Wald-Verein, Sektion 
Bernried e.V.“ veröffentlicht die Kontaktdaten seiner Vorstände und Fachwarte auch auf der 
Internetseite des Vereins. 
Sie können jederzeit schriftlich Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten 
Daten erhalten und Korrektur verlangen, soweit die beim vom Verein gespeicherten 
Daten nicht richtig sind. Wenn die gespeicherten Daten für die Abwicklung der Verwaltungsprozesse 
des Vereins nicht erforderlich sind, können Sie auch eine Sperrung, 
und gegebenenfalls eine Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen.

 

 

Der „Bayerischer Wald-Verein, Sektion Bernried e.V.“ sendet Ihnen regelmäßig das Vereinsheft 

„Der Bayerwald“ zu. Sollten Sie die Zustellung des Vereinsheftes nicht wünschen, können Sie dem 
Versand beim „Bayerischer Wald-Verein, Sektion Bernried e.V.“ jederzeit schriftlich widersprechen. 
Für den postalischen Versand werden die gespeicherten Adressdaten der Mitglieder verwendet.

 

 

 

Nach einer Beendigung der Mitgliedschaft werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht, 
soweit sie nicht, entsprechend der steuerrechtlichen oder sonstigen gesetzlichen Vorgaben, 
aufbewahrt werden müssen. Hiervon sind die Daten ehemaliger Funktionsträger und Mitglieder mit 
Ehrungen des „Bayerischer Wald-Verein, Sektion Bernried e.V.“ ausgeschlossen, die weiterhin 
elektronisch archiviert werden.

 

Eine Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für Werbezwecke findet weder durch den 

Verein noch dessen übergeordnete Verbandsstrukturen statt. 
Mit dem Beitritt zum „Bayerischer Wald-Verein, Sektion Bernried e.V.“ wird bestätigt, dass die 
Datenschutzhinweise für Mitglieder zur Kenntnis genommen und akzeptiert wurden.

 

 

 

Nutzung der E-Mail-Adresse und Telefonnummer. 

Mit dem Beitritt zum „Bayerischer Wald-Verein, Sektion Bernried e.V.“ nehmen Sie zur Kenntnis, 
dass der Verein Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer (sofern angegeben) zum Zwecke der 
Übermittlung der von Ihnen gewünschten Medien sowie zur allgemeinen Vereinskommunikation 
nutzt. Eine Übermittlung der E-Mail-Adresse und Telefonnummer an Dritte ist dabei ausgeschlossen. 

Datenschutzverantwortlicher: 
Bayerischer Wald-Verein, Sektion Bernried e.V., 1. Vorsitzender Lothar Spranger, Bayerwaldstr. 11, 
94505 Bernried, Vereinsregister Amtsgericht Deggendorf, Register-Nr. VR 216

 

 

 

 

Änderungen in der Vereinsorganisation ab 2018

 

 

Beerdigungen:

 

Mit Blick auf die Termindichte im Wald-Verein und auch insbesondere wegen einer immer schwieriger werdenden Vertretungsregelung bei Beerdigungen hat die Vorstandschaft nach langer und reiflicher Überlegung beschlossen, unser Beerdigungswesen neu zu gestalten. Ab heuer wird der Wald-Verein auf Nachrufe sowie Kranzniederlegungen bei Beerdigungen von Mitgliedern verzichten und auf andere würdige Weise den Angehörigen kondolieren. Anstatt Blumen erhalten die Angehörigen einen Gutschein für die Grabpflege. Der Verein nimmt aber an den Beerdigungen grundsätzlich teil (sichtbar durch Vereinsabzeichen). Als eine der wenigen Vereine in der Dorfgemeinschaft führen wir für unsere Verstorbenen am Hohenstein zudem ein wie wir glauben sehr würdiges und dauerhaft sichtbares Totengedenken durch, das wir selbstverständlich auch so weiter pflegen werden, i.W. auch durch unsere jährlichen Maiandachten mit Totengedenken und Bretterweihe.  

 

 

Geburtstage:

 

 

Der Wald-Verein gratuliert bekanntlich zu runden Jubiläen ab 70 Jahre durch persönliche Gratulation und ein Präsent. Da es mangels einer formellen Einladung häufig unklar ist, ob die Teilnahme des Wald-Vereins bei einem runden Geburtstag gewünscht ist, haben wir beschlossen, persönlich nur noch bei einer vorherigen Einladung unsere Glückwünsche zu überbringen. Unsere Jubilare erhalten aber in jedem Fall einen Glückwunsch, auch bei nicht ausgesprochener Einladung, dann in Form eines schriftlichen  Grußes.

 

 

Auch der Wald-Verein wird seine gesamte Vereinsverwaltung in 2014 auf den neuen SEPA-Zahlungsverkehr umstellen. Aufgrund der hierfür notwendigen umfangreichen Änderungen in der Vereinsverwaltung haben wir uns entschlossen, die Mitgliedsbeiträge für 2014 etwas früher als gewohnt einzuziehen, um unsere bisherigen Einzugswege noch nutzen zu können. Ab 2014 erfolgt dann auch bei uns der Bankeinzug mittels SEPA-Lastschriftmandat. Bitte künftige Änderungen der Bankverbindungen mit Angabe von IBAN- und BIC-Code an unsere Kassiererin, Frau Roswitha Liebl, melden. Über die weiteren Anpassungen werden wir zu gegebener Zeit gesondert informieren.

Copyright

Copyright © 2018 Waldverein Bernried. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.